Moderhinke

Laufende Projekte

An der Wiederkäuerklinik wird momentan ein alternatives Desinfektionsmittel zum Einsatz in Klauenbädern getestet. Im Gegensatz zu Zinksulfat und Kupfersulfat beinhaltet es keine Schwermetalle und ist biologisch abbaubar. So kann das Desinfektionsbad am Ende der Behandlung gefahrenlos auf dem Miststock oder in der Güllengrube entsorgt werden.

Für das Projekt werden weiterhin motivierte Betriebe gesucht. Falls diese kurze Beschreibung Ihr Interesse geweckt hat, finden Sie hier weiterführende Informationen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.